Andreas Wüst verlässt die Wüst AG

Nach gut 17 Jahren Mitarbeit in der Wüst Maschinen und Fahrzeugbau AG hat sich Andreas Wüst entschlossen, die Firma per Anfang Dezember 2019 zu verlassen und eine andere Herausforderung anzunehmen.

Wir danken Andreas bestens für seine tatkräftige Unterstützung in den letzten Jahren und wünschen ihm beruflich und privat alles Gute.

Die technische Beratung und den Ersatzteilverkauf wird Ueli Guggisberg übernehmen, den Einkauf und den Verkauf Thomas Thuner und Peter Gehrig. Fragen zu laufenden Projekten werden unsere beiden Konstrukteure, Jonathan Rion und Marco Graf, übernehmen.

Geschäftsleitung Wüst AG

2019-11-27T10:28:59+00:00